Über mich

Nicole Vincent

Ich bin 1984 geboren, verheiratet und lebe mit meinem Mann und unseren 2 wunderbaren, lebhaften Söhnen im ruhigen, naturverbundenen Geuensee.

Durch das Interesse an Menschen und deren Geschichten habe ich nach meiner Schulzeit den Beruf der Medizinischen Praxisassistentin gewählt, welchen ich heute noch in Teilzeit und mit viel Freude ausübe.

Über meine eigene Gesundheits-Geschichte durfte ich vor einigen Jahren die Craniosacral-Therapie kennen und lieben lernen. Die Sanftheit dieser Methode, welche bis tief in den Körper wirkt, hat mich fasziniert und überzeugt.

Deshalb entschloss ich mich im Jahr 2019 einen neuen Weg einzuschlagen und startete die Ausbildung zur Komplementärtherapeutin Craniosacral an der Heilpraktikerschule Ebikon. Momentan befinde ich mich im letzten Drittel meiner Ausbildung.


Bild Nicole Vincent

Ausbildungen/Mitgliedschaften

Seit Oktober 2021 Mitglied beim Verband Cranio suisse

Seit 2019 in Fachausbildung zur Komplementärtherapeutin Craniosacral

2019 Ausbildung MyCranio an der HPS Ebikon

2001-2004 abgeschlossene Ausbildung MPA mit EFZ

Sie ist Mutter von zwei Söhnen und Teilzeit-MPA. – Und bald Craniosacral-Therapeutin. Wie es dazu kam, sagt Nicole Vincent im Interview.

Das Interview: «Eigentlich ist die Craniosacral-Therapie zu mir gekommen»


info@cranio-nicolevincent.ch Nicole Vincent Craniosacral Therapie Hubelweg 6 6210 Sursee 076 522 11 63